Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Aktuell_Informationen aus dem Erzbistum Köln
Donnerstag, 25. März 2021
15. Schreiben über liturgische und seelsorgliche Bestimmungen in der Corona-Zeit

Sehr geehrte Priester und Diakone,
sehr geehrte Pastoral- und Gemeindereferentinnen sowie
Pastoral- und Gemeindereferenten,
sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pastoral,

vor zwei Tagen habe ich Ihnen eine Mitteilung darüber zukommen lassen, dass wir Sie kurzfristig über die aktuellen Entwicklungen zu den Corona-Regeln für die Ostergottesdienste informieren werden. Nach den aktuellen Entwicklungen stehen öffentliche Gottesdienste zu Ostern nicht mehr in Frage – wenn auch mit Einschränkungen, über die Sie dieses Schreiben informiert.


Nachfolgend verlinkt finden Sie das nunmehr das 15. Schreiben über liturgische und seelsorgliche Bestimmungen in der Corona-Zeit sowie ein Merkblatt mit den wichtigsten Regelungen für das Triduum

In vorösterlicher Verbundenheit

Dr. Markus Hofmann
Generalvikar


Verantwortlich:
Dr. Markus Hofmann
Generalvikar des Erzbischofs von Köln
Marzellenstr. 32
50668 Köln
0221 1642 1262
generalvikar@erzbistum-koeln.de
www.erzbistum-koeln.de